Untreue

Nichts, was naheliegt, nur dass der Kurs1 nur mit Nvu und KompoZer erstellt wurde und dies sich soeben geändert hat. Seit längerem benutze ich zusätzlich zu Kompozer mit WYSIWYG auch Notepad++ und bevorzuge Handcodierung. Bei Bedarf neben Notepad++ kommt auch KompoZer zum Einsatz. Nur, finde ich, muss ein Kurs zu Nvu und KompoZer, auch mit diesen generiert werden. Genau wie Werbeseiten für KompoZer selbst auch KompoZer-Anwendungen sein dürften. Sieht man, wenn erwähnt, am Generator-tag im header.

Heute komme ich dazu, die Ankündigung im Gästebuch wahr zu machen, und den tag meta name=“generator“ content=“KompoZer“ einzufügen. 48 Dateien *.html sind in meinem Verzeichnis. Demnach muss ich, wenn ich KompoZer einsetze, 48 Dateien öffnen, mit Copy und 48mal Paste die Ergänzung einfügen, das ganze auf Festplatte sichern und hochladen. Da wäre Treue zum KompoZer ja so etwas wie Masochismus.

Mit Notepad++ mache ich noch nicht einmal die Dateien auf. Mit „In Dateien suchen../Ersetzen“ wird der Endetag von title um 4 Zeilen mit neuen metatags zum Ersetzen ergänzt, die zu wählenden Dateien auf *.html im gewünschten Verzeichnis beschränkt und OK. Kann man nicht mal zusehen, so schnell sind die Dateien geöffnet, geändert und gespeichert.

Ist der Ruf erst ruiniert…, natürlich setze ich das gleich mit massenweisem Hochladen aller 48 Dateien mit Filezilla fort. KompoZer 0.7.10 erlaubt gleichzeitiges online-Editieren von beliebig vielen verschiedenen URLs, dafür gibt es kein FileZilla. Wollte aber zuerst mal das Geständnis hier ablegen. Vielleicht gibt es jemanden, für den die Notepad++ -Nutzung neu ist.
Wann ist KompoZer neben der online-Arbeit erste Wahl? Immer, wenn es schneller als von Hand in Notepad++ geht, ein ganzes Bündel richtigen Code und korrekt geschriebener Styles mit WYSIWYG mit KompoZer zusammenzuschieben und per Copy and Paste nach Notepad++ zu übertragen, oder wenn ich das korrekte HTML vergessen habe.
Übrigens, warum mache ich in metatags und schreibe nicht in Aufgabe 8 z.B. etwas über runde Ecken oder Formulare? Weil keiner danach fragt. Metatags war im Gästebuch gefragt.

Nachtrag 15.1.2017: Dieses feature, generator-tag, muss ich bald wieder vergessen haben. Kompozer baut es nicht ein, gefragt wurde auch nicht und ab irgendwann steht es nicht mehr im Kursseiten-header.

Advertisements

3 Kommentare zu „Untreue

  1. Mal grad wieder vorbeigeschaut… 😉 Auch mir geht es so. Am Projekt arbeiten (Korrekturen, Änderungen..) tu ich nur noch mit dem Text-Editor. In meinem Fall mit PSPad. Geht bei mir bedeutend schneller wie mit KompoZer. Diese Editoren sind die reinsten „Schweizer Messer“. Aber nichts gegen KompoZer. Zum neu erstellen einer Seite ist er erste Wahl. Zudem ist die neue Version (0.8xx) sehr vielversprechend.

    Gruß Manfred

  2. Danke Manfred. Deinen letzten Kommentar mit dem Hinweis auf bplaced.net habe ich gewinnbringend beachtet. Kurs1-Ableger laufen jetzt alle dort. Also werde ich mir auch PSPad holen. Zumal laut deutscher Wikipedia dieses Programm portable ist und laut englischer Wiki zumindest semi-portable und ready-to-run. Das liebe ich auch dabei, das spurenlose Entfernen nach einer vielleicht nicht zufriedenstellenden Probezeit.

    Dein Hinweis auf KompoZer 0.8 brachte mich auf http://kazhack.org/ und somit zur Erkenntnis, dass diesen Frühling die v08 erblüht ist. (Wenn KaiRo nun weiß, wie Kazé zu erreichen ist ;-), schreibt Kazé dort, dann wird es vielleicht was mit SeaMonkey als Suite mit KompoZer statt Composer). KompoZer 08a4 hole ich mir auch. LG.

  3. Hallo

    Hmm, hatte es vorhin schon mal geschrieben? Egal.

    PSPad portabel? Wusste ich gar nicht, aber gut zu hören. PSPad war bei mir schon drauf, bevor KompoZer kam. Da ist man das halt gewöhnt. Die letzte Stable ist schon etwas älter. Ich habe aber mit der jeweils aktuellen Beta geupdated. http://forum.pspad.com/list.php?6
    Die Optik ist leider etwas ..bescheiden. Aber Ausstattung und Bedienung sind top. Speziell der direkte Zugriff mit dem HTML-Menü ist toll.
    Notepad++ hat eine tolle Optik, gute Hervorhebung. Leider ist vieles (Plugins) nicht übersetzt.
    Tidy ist nicht aktuell.

    Zu KompoZer 0.8xx:
    http://kompozer.net/localizations.php (aktuelle Sprachpakete)
    http://kompozer.net/xpi/ (aktueller Handcoder und LoremIpsum)
    http://www.paehl.com/open_source/?HTML_Tidy_for_Windows (aktuelles Tidy)

    Zu guter letzt:
    http://www.kompozer-web.de/forum/
    Dort ist auch Kaze (ich übrigends auch) vertreten.

    Gruß Manfred

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s