Klickraten, Auswertung und Tracking

Auf der Kurs-Startseite schrieb ich: „Nirgends gibt es hier Werbung oder Nebenverdienst durch Klickraten oder Auswertungen und Tracking“. Das darf ich auf der einen Seite eigentlich nicht schreiben, da ich keine Ahnung habe, was alles wie wo ausgewertet wird. Gemeint habe ich, dass ich nichts auswerte. Auf der anderen Seite habe ich das Prinzip aber selbst durchbrochen, weil ich gestern die von meinem Provider automatisch ins Unterverzeichnis \logs gelieferten Grafiken angesehen und in diesem Blog bei „About“ und „Kurs1“ unten zitiert habe. Tage vorher hatte ich schon die Grafik von WordPress zitiert mit 196 Zugriffen auf den Vorgängerblog.

Also ändere ich das auf „Nirgends gibt es hier beabsichtigte Werbung, Klickraten für oder Tracking durch den Autor.“ Bleibt die Frage, ob das meine Besucher nicht mehr irritiert als interessiert?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s